Close

Bitterkeit und innere Schwüre

Schritte in die Freiheit

Tagesseminar am 16. November 2019 (9–17:30 Uhr) mit Dr. Tobias Mock und Karsten Sewing

Ich bin nicht für meine Lebensgeschichte verantwortlich – aber ich bin heute dafür zuständig. Was machen wir mit Liebesmangel, seelischen Verletzungen und schwierigen Lebenslagen in der Kindheit?

  1. Bitterkeit, innere Schwüre und deren Auswirkungen in unserem Leben
    verstehen … und jeder hat sie
  2. Bitterkeit, innere Schwüre und deren Auswirkungen an Lebensbeispielen
  3. Auf der Suche nach Bitterkeit und eigenen Schwüren
  4. Schritte in die Freiheit – das Lösen von Schwüren praktisch erlebt

Es erwartet dich ein spannender Tag mit vier Impulsreferaten, Lobpreiszeiten sowie Gesprächs- und Segnungsmöglichkeit.

Die Referenten

Dr. Tobias Mock, geboren 1973, ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Karsten Sewing, Diplom-Sozialpädagoge, geboren 1970, ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Sie leben ihre Berufung bei LIVE e. V. in Bünde und sind als Therapeuten, Supervisoren und Seelsorger tätig. Der Verein hilft Menschen, ihre gottgegebene Identität zu finden und darin zu leben.

Mehr auf www.live-gemeinschaft.de.

Anmeldung

Du kannst dich direkt hier auf der Website fürs Seminar anmelden.

Anmeldestart ist der 19. August. Melde dich frühzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist der 9. November.

Seminarkosten

Jeder, der Gottes Nähe sucht, soll am Seminar teilnehmen können. Deshalb erheben wir keine Teilnahmegebühr. Wir arbeiten auf Spendenbasis – jeder gebe nach seinem Herzen und Vermögen.

Zur Orientierung: Pro Person kalkulieren wir 30 € Seminarkosten sowie 5 € fürs Mittagessen.

Veranstaltungsort

AndreasGemeinde
Wilhelminenstraße 4–5, 24536 Neumünster